image

Imaginäre Körperreisen (nach Sabine Fruth)

Vertiefungs-Seminarwoche in Bad Zwesten

Ziel dieser Seminarwoche ist es, die Grundlagen-Technik der Imaginären Körperreisen zu vertiefen und die Anwendungsprobleme des Praxisalltags zu beheben. Dabei gibt es viel Raum für Live-Demos und praktische Übungen in Kleingruppen. Anhand der Inhalte der Demos werden sämtliche therapeutischen Schritte einzeln nachvollzogen und verständlich gemacht. Die Kleingruppen haben sehr viel Zeit, intensiv zu üben und sich anschließend auszutauschen.

Eine Besonderheit dieses Seminars ist, dass neben der intensiven Körperreisen-Technik auch der Schutz der Therapeuten gelehrt wird.

Welche Trancen können von den Therapeuten genutzt werden...

... um sich selbst vor Gegenübertragungen zu schützen?

... um Zugriff auf das gesamte therapeutische Wissen zu haben?

... um sich in Pausen selbst zu entspannen?

Während des Seminars erfahren alle Teilnehmer zahlreiche Körperreisen selbst: teils als Demo-Klient, in den Kleingruppen als Klient und in mehreren Gruppentrancen. Nach dem Seminar werden die Gruppentrancen als Audiodatei neben zahlreichen anderen Materialien zur Verfügung gestellt. Dadurch ist dieses Seminar besonders nachhaltig.

image

Als Veranstaltungsort wurde das Haus Ebersberg gewählt, das in landschaftlich schöner Umgebung eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre bietet. Um effektiv arbeiten zu können ist die Teilnehmerzahl auf maximal 15 begrenzt. Durch die gemeinsame Unterbringung im Haus Ebersberg können über die Wissensvermittlung hinaus viele Kontakte gepflegt und Erfahrungen ausgetauscht werden.

Während der Seminarwoche soll die Vermittlung einer guten Selbstfürsorge der Therapeuten in Theorie und Praxis erfolgen. Ein ansprechendes Begleitprogramm sorgt für einen Ausgleich zum intensiven Seminarinhalt. Hierfür werde ich durch kompetente Mitarbeit eines Co-Referenten unterstützt, der sich in genau den Bereichen auskennt, die ich nicht vermitteln kann (z.B. Feldenkrais, Waldbaden, Tai Chi etc.)

Teilnahmebedingungen

Vorkenntnisse durch den Besuch eines Grundlagenseminars „Imaginäre Körperreisen nach Sabine Fruth“ sind Voraussetzung.

Fortbildungspunkte

Es werden 55 Fortbildungspunkte beantragt, die bei dieser Veranstaltung im Vorjahr genehmigt wurden.

Aktuelle Vertiefungs-Seminarwochen

2020

06.09.2020 (15:00) - 11.09.2020 (14:00)

Vertiefungsseminarwoche "Imaginäre Körperreisen"

Haus Ebersberg in Bad Zwesten

Seminargebühr: 995€ (mit Frühbucherrabatt bis 06.04.2020)

Praxisorientierte Vertiefung der Grundlagen sowie Anleitungen zum Schutz der Therapeuten
Es werden 55 Fortbildungspunkte beantragt.
Das ganz besondere Seminar!